Melde dich jetzt für die obligatorische Generalversammlung am 17. Mai an:
Zur Anmeldung
> Zurück

Grosser Einsatz bei den Jüngsten

Lütold Andreas 18.01.2019

Nach der Gründung einer neuen Mannschaft in Hornussen im letzten Sommer bestreiten gleich vier E-Junioren-Teams von Unihockey Fricktal die diesjährige Unihockeymeisterschaft. Neben dem Team aus dem oberen Fricktal sind dies ein Team aus Kaiseraugst und deren zwei aus Magden.

Am vergangenen Sonntag  trafen sich drei dieser Mannschaften zur vierten Meisterschaftsrunde in Olten. Jedes Team darf pro Spieltag drei Spiele bestreiten, insgesamt gibt es auf dieser Altersstufe zwischen September und April sechs Spielrunden.

Mit grossem Eifer versuchten die Mädchen und Jungs im Alter von 6 bis 10 Jahren die gegnerischen Schüsse zu blocken oder den kleinen Ball gleich selber ins gegnerische Tor zu befördern. Dass dies kein einfaches Unterfangen ist mussten zu Beginn der Saison auch die jungen Spieler vom neuen Team aus Hornussen erfahren. Doch auch diese Kinder gewinnen von Runde zu Runde an Erfahrung und Spielpraxis und können sich in jedem Spiel über gelungene Aktionen freuen und Tore bejubeln. Zum Abschluss des Tages kam es zum vereinsinternen Duell zwischen dem Team aus Kaiseraugst und Hornussen. Insgesamt 10 Tore durften die Kinder bejubeln, sieben auf Seiten der Kaiseraugster und drei vom Team aus Hornussen. Dass auf dieser Stufe Sieg und Niederlage gar noch nicht so entscheidend sind, zeigt nach Spielschluss die gemeinsame Welle mit den zahlreich mitgereisten Eltern.

In den nächsten Wochen können sich die Teams aufgrund einer ferienbedingten Spielpause wieder aufs trainieren konzentrieren, ehe dann im März die beiden letzten Meisterschaftsrunde stattfinden.